Raketenbasis

 vor 6 Monaten


Heute blicken wir zurück in die Vergangenheit, wie im letzten Winter ein unversehrtes Jungtier von JWM aussah. Wir haben es kurz nach seiner Entstehung "erwischt" und ich freue mich, es zu teilen, denn es ist bereits zerstört, genau wie das ältere Jungtier im Album. Der Schnee verlieh dem ganzen Ausflug eine tolle Atmosphäre. Es hatte wirklich seinen Reiz.
Sehen Sie sich die Originalversion an
7 Benutzern gefällt es

Kommentare

Es hat noch niemand geantwortet, melden Sie sich an und seien Sie der Erste!

Um

Ein über 200 Jahre alter Holzkohlenhochofen im Vorgebirge von Brda, der nach seiner Auslöschung in...

Heute bin ich wieder zu den JWM-Resten gegangen, heute war es der ehemalige Kuhstall, ich...

Wahrscheinlich hat jeder von uns seinen eigenen "Wow!"-Ort, an dem er sich bewährt hat. Für...

Fortsetzung der Exkursion durch das Uranrevier, wo die Gesamttiefe der von der Oberfläche aus gegrabenen...

Das Eisenwerk, nicht nur die Betriebshallen, sondern eine riesige "Stadt", die aus allen möglichen Gebäuden...