Hopfentrockenraum im Innenhof des Schlosses

  • hawky
  • Hopfentrockenraum im Innenhof des Schlosses

 vor 6 Monaten


Einst gab es einen kleinen Hügel, und unter dem Hügel befand sich ein kleines Dorfschloss. Und das Schloss, obwohl unscheinbar, hatte einen charmanten barocken Innenhof. Sogar mit unterirdischen Gängen, die durch das Tongestein unter dem Hügel führten... Und dann kam irgendein Idiot unter den Bolschewiken daher und baute einen unansehnlichen Trockenraum am Kopf des Hofes, direkt neben dem Schloss, auf diesem unterirdischen Hügel. Der Trockenraum läuft also den Hang hinunter, er zerfällt und der neue Besitzer, der das Gelände gekauft und die Mühle nebenan komfortabler gemacht hat, will ihn abreißen ;) Wer weiß, ob sie sich noch an die Haselnussbäume im Obergeschoss erinnert, die voller Hopfen waren :) Wenn Sie möchten, füge ich auch den Hinterhof hinzu.
Sehen Sie sich die Originalversion an
5 Benutzern gefällt es

Kommentare

Es hat noch niemand geantwortet, melden Sie sich an und seien Sie der Erste!

Um

Es gibt hier fast nichts mehr zu sehen, aber es hat seinen eigenen Charme, und...

Ich habe dieses Gasthaus schon vor etwa vier Jahren bewundert, als wir an einer Tankstelle...

Die Kirche ist verschlossen, aber in der Regel findet sich dort eine Person, die die...