Auf der Kope

 vor 1 Monat


Ursprünglich ein Jagdhaus, Lager für Jagdbedarf, später ein Erholungsort für Staatsbedienstete. Nach dem Zweiten Weltkrieg eine kommunistische Schule und schließlich ein Krankenhaus mit einer Abteilung für Infektionskrankheiten.
Heute wird versucht, es zu sichern und zu rekonstruieren. Die Zeit wird zeigen, was mit dem Gebäude geschehen wird.
Update: Das obere Stockwerk des Gebäudes ist eingestürzt, das Gebäude steht wieder zum Verkauf, das kleine Gebäude wurde entfernt.
Sehen Sie sich die Originalversion an
9 Benutzern gefällt es

Kommentare

  • mara

    vor 1 Monat

    Dnes jsem tam byl a bohužel už je to stržené. :/

      kudan

      vor 1 Monat

      Ahoj , takže už tam není nic , ani ta malba od JW ?

      Predpokladam, ze maluvka zustala ne? Jeste nedavno budova stala tak, jak je videt na fotkach.

      mara

      vor 1 Monat

      Nene, malba byla pryč a bylo vidět, že to tam dávají do kupy, tudíž ano na fotkách ty dveře plus plot okolo je, ale to nářadí a celá ta police byla o nějaký kus dál.. Ještě k tomu tam přidali dveře z druhé strany, takže ta místnost ve které to bylo tak už nelze se tam dostat a tu stěnu lze sledovat jen přes okna.

      mara

      vor 1 Monat

      po té malbě zbyla jen cihlová stěna

Um

Vor 1900 war es ein Bauernhaus, dann während der Ersten Republik ein Erholungsort für Beamte...

Verlassene Poliklinik bei Spolana, Neratovice.

Nur ein kurzer Halt an einem Kuhstall für eine ältere JWM-Zeichnung

Das heutige Wetter begünstigte keine großen Erkundungen, aber es hatte seine eigene Atmosphäre.