Liaz

 vor 7 Monaten


Es gibt sicherlich einen anderen Weg zur ehemaligen Fabrik, aber wir wählten den Weg über das Wasser. Auf dem Weg dorthin sahen wir eine Fotofalle und natürlich gab es Schilder über das Kamerasystem. Die Eingänge zum Hauptgebäude sind fast verschlossen, aber nach einer Weile des Suchens gelangten wir hinein. Drinnen gibt es jede Menge Bücher, Bücher und alle Arten von Material. Es gibt auch ein kleines JWM-Gemälde, obwohl es nicht zu meinen Favoriten gehört.
Sehen Sie sich die Originalversion an
7 Benutzern gefällt es

Kommentare

Es hat noch niemand geantwortet, melden Sie sich an und seien Sie der Erste!

Um

Da sich gegenüber der Fabrik eine Herberge für Arbeiter aus dem Osten befindet, gibt es...

Anfang August auf dem klassischen Weg über das Wehr besucht, stießen wir auf keinen einzigen...

Wir trafen eine Gruppe von Fotografen, die ganz legal Fotos machten und darauf hinwiesen, dass...

Das Gebäude der Polsterei wurde vor dem Abriss von allen Metallteilen befreit und geräumt...

Seit meinem letzten Besuch wurde das Gebiet ziemlich gut gesichert, aber nicht genug :).Es gibt...